Schlagwörter

Die meisten Arbeitgeber finden ja einen Hund unter dem Schreibtisch wenig charmant. Hunde haben in der Regel Hausverbot! Ein Foto meines Mitbewohners auf dem Schreibtisch? Ich mache mich ungern lächerlich und würde auch einen vorhandenen Mann nicht im Rahmen aufstellen. Um mir also den Dackelblick auch tagsüber zu ermöglichen, wollte ich diskrete Wege gehen und wurde hier fündig.  

Mal ganz ehrlich, kann eine Dackelliebe diskreter am Arbeitsplatz ausgelebt werden? Kaffee, 2 Stück Zucker, ordentlich Milch rein und dann den Augenblick geniessen 🙂

Advertisements